Künstleragentur Aumiller
Sängerin

Dmitry Iogman

geboren in Belarus, kam Dmity Iogman bereits als Kind in die USA. Nach dem Abschluss seines Gesangsstudiums mit dem Masters Diplom 2005 an der Universität von Connecticut übersiedelte Iogman nach Russland, um seinen kulturellen, musikalischen und künstlerischen Horizont zu erweitern. Er trat bei den wichtigsten Opernveranstaltungen  Russlands und der Ukraine auf, wie z.B.  in Ekaterinburg, Kazan, Chelyabinsk, Moscow, Krasnoyarsk, Vladivostok and Novosibirsk. Ebenso tourte er in  Europa, Mexico and den Vereinigten Staaten: in Mexico City, Monterrey, New York and Tampa.
Von 2008 bis 2010 war Iogman Solist im Galina Vishnevskaya Opera Theater in Moskau, wo er an allen großen Produktionen teilnahm und Meisterklassen von Mauro Trombetta, Eugene Kohn, Badri Maisuradze, Sherrill Milnes, Tito Capobianco and Galina Vishnevskaya.  absolvierte.

Dmitry Iogman , Tenor
Mail-an-Künstleragentur

Iogman sang an der Vladivostok Opera, dem Krasnoyarsk Opera Theater, am Khabarovsk Opera Theater und an der Chelyabinsk Opera  Rollen wie  Lensky in Eugene Onegin, Kachraryov in The Marriage, Peppe in I Pagliacci, Popovich in Sorochinskaya Fair and Remendado in Carmen
Sein Repertoire beinhaltet auch kleinere Rollen wie   Borsa in Rigoletto, Gastone in La Traviata, Almerik in Iolanta, Monsieur Triquet in Eugene Onegin and Bomely in Die Zarenbraut

2010 wurde Iogman Mitglied von Opera Tampa’s New Artists, einem von Sherrill Milnes and Maria Zouves geförderten Künstlerprogramm unter der Leitung von  of Maestro Anton Copola, innerhalb dessen  er an zahlreichen Konzerten teilnahm und in  “The Night of Stars”  unter der Stabführung  von  Maestro Placido Domingo auftrat. Ergänzend zu den Produktionen der Tampa Opera besuchte Iogman während seiner dortigen Anwesenheit Coachings and Meisterklassen bei Sherrill Milnes, Anton Copola, Diana Soviero, Fabrizzio Milano, David Friedman and Joan Dornemann. 

2011 gab Dmitry Iogman sein Debüt in  Moskau  als Mozart in Mozart and Salieri und Lensky in Eugene Onegin auf einer Tour durch Russland und die Ukraine.  Weitere Rollen waren  Gastone in La Traviata mit der Opera Tampa (Florida, USA) und im Sommer 2012 Arlecchino in I  Pagliacci am Minnesota “Northern Lights” Opera Festival. Außerdem wirkte er in  Dmitry Shostakovich’s  Die Nase  beim  Festival d’Aix en Provence und in der Opera de Lyon mit  unter der Leitung von  of William Kentridge and Kazushi Ono.  Zweiter Preisträger war Iogman 2013 beim Jacob Pustina Gesangswettbewerb.  Dmitry Iogman wohnt  in Salzburg and pflegt Konzertauftritte in Nordamerika  ebenso wie in Europe in Zusammenarbeit mit der  "Talents of the World" foundation.

© 2011 Künstleragentur Elisabeth Aumiller

 

Classicanto - Individuelle Beratung von Künstlern und Veranstaltern... - Künstleragentur in Bad Reichenhall - Elisabeth Aumiller, Artist Management - Classicanto